Da kann Lavendelöl, ein wunderbares natürliches Antihistamin, zur Linderung von Juckreiz und Rötung beitragen! Äußerlich aufgetragen ( bei Kindern und empfindlicher Haut 1:1 mit Trägeröl verdünnt) beruhigt es irritierte Haut, lindert Bienenstiche und lindert Symptome des Heuschnupfens!

Weitere angenehme Eigenschaften: Lavendelöl regt den Parasympatikus an, unterstützt somit ein inneres Gleichgewicht. Es hilft schneller zu entspannen. Die Melantoninausschüttung wird angeregt und unterstützt so einen erholsamen Schlaf. Auch auf unser emotionales System hat es eine positive Wirkung! Dieses wertvolle Öl wird durch Dampfdestillation aus den Blüten gewonnen. Bisher sind im Lavendelöl ca. 200 unterschiedliche Substanzen nachgewiesen worden.