Entspannt in den Sommer mit einer Klangmassage. Eine Stunde Auszeit vom Alltag, nur für Sie.

Bei der Klangmassage sind es die Klänge selbst, die körperlich spürbar werden. Die Klänge gehen bei der Klangmassage unter die Haut und regen die Körperzellen zum Schwingen an.

Die Wirkung der Klangmassage ruht auf drei Säulen:

  • die unmittelbar körperliche Wirkung (Vibration)
  • die akustische Wirkung auf den Hör-Sinn
  • und die emotional-seelische Wirkung auf das limbische System des Gehirns.

Hieraus wird auch das vielfältige mögliche Wirkspektrum der Klangmassage deutlich. Unwillkürlich werden die Sinne auf diese äußeren Reize fokussiert, was eine Reihen von positiven Effekten bewirkt:

  • schnell eine tiefe Entspannung,
  • sie erleichtern das Loslassen,
  • sie wirken harmonisierend und vitalisierend,
  • trägt zur Verbesserung der Körperwahrnehmung bei,
  • ermöglicht den Zugang zu ungenutzten inneren Ressourcen,
  • Stärkt Selbstbewusstsein, Kreativität und Schaffenskraft,
  • stärken das ursprüngliche Vertrauen des Menschen.

In Ergänzung zur Wellness-Klangmassage, kann auch eine individuelle Klangtherapie durchgeführt werden. Hierbei wird die allgemeine Wirkung der Klänge auf spezielle therapeutischen Aufgabenstellungen angewendet. Daher setzt sich die Klangmassage, neben dem Entspannungseffekt, gezielt mit körperlichen Problemen und lebensbedingten Aufgabenstellungen auseinander. Verspannungen zu lösen, Krankheiten zu lindern, Stress zu verringern den Wunsch einen Prozess zu unterstützen oder Selbstheilungskräfte zu aktivieren sind Ziele der Klangmassage.